Kamasutra

Das sind die heißesten Stellungen


Das sind die heißesten Kamasutra Stellungen


In letzter Zeit gibt es kaum Abwechslung bei euch im Bett? Wir haben ein paar heiße Inspirationen aus dem Kamasutra für euch!

Mit Kamasutra für Abwechslung sorgen?

Die meisten Paare variieren im Schlafzimmer zwischen maximal 5 Sex-Positionen. Sie macht vielleicht den Seestern, legt sich willig auf den Rücken und wartet einfach mal ab, was passiert. Und er? Er spult das gleiche Programm ab wie schon einen Tag zuvor.

Das muss nicht unbedingt schlecht sein. Allerdings lohnt es sich durchaus, ein bisschen Abwechslung ins Sexleben zu bringen. Denn: Bei so vielen verschiedenen Liebestechniken wäre es ja schade, wenn man sich auf eine Handvoll beschränkt. Ein Blick ins Kamasutra genügt – und man findet diverse Anregungen, die Lust und Leidenschaft ins Liebesleben zaubern.

Kamasutra – was ist das überhaupt?

Die indische Lehre über die Sexualität wurde etwa 250 nach Christus von Vatsyayana Mallanaga verfasst, über dessen Leben nur wenig bekannt ist. Eng verbunden ist das Kamasutra mit der Liebeskunst Tantra, die die Transformation von Sexualität meint.

Das Kamasutra bedeutet übersetzt so viel wie „Verse des Verlangens“ und ist weit mehr als eine einfache Anleitung für Sex. Neben den Liebesstellungen finden sich in der indischen Liebeslehre nämlich auch Abhandlungen über eine ethische Erotik und Lebensweise. Auch schreibt der Autor in seinem Buch beispielsweise über die Ehe, Prostitution oder Drogenkonsum.

Stammt das ganze Kamasutra von nur einem Autor?

Nein, das Gesamtwerk wurde nicht alleine von Mallanaga verfasst – er bezieht sich im Buch auf mehrere, nicht überlieferte Texte, etwa zum Thema Jungfräulichkeit. Es lohnt sich also durchaus, mal einen Blick ins Buch der Liebe zuwerfen.

Heute gibt es das Kamasutra in allen möglichen Ausführungen – von klassisch bis witzig aufgezogen. Oft findet man auch unterschiedliche Bezeichnung für die verschiedenen Liebesstellungen. Viele Bücher beschränken sich auch allein auf die Positionen, die aber, wie gesagt, nicht den einzigen Bestandteil des Kamasutras ausmachen.

So oder so: Es lässt sich sicher für jeden das richtige Exemplar finden. Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern!


Dann sind das die besten Kamasutra Sexstellungen für dich


Heiße Kamasutra-Stellungen


Der bestürzte Engel

Der bestürzte Engel

Funktioniert im Prinzip wie die Löffelchen-Stellung: Er liegt hinter der Frau und kann sie während der Penetration zusätzlich mit der Hand streicheln.

Glühender Wacholder

Glühender Wacholder

Bei dieser Liebesstellung kann er besonders tief in sie eindringen. Besonderes Plus: Sie kann sich mit den Füßen in die beste Position schieben.

Das Vorhängeschloss

Das Vorhängeschloss

Er steht, sie hängt an ihm wie ein Schloss – so funktioniert diese leicht artistische Position.

Der Elefant

Der Elefant

Hier macht man es wie die Dickhäuter. Sie liegt auf dem Bauch und er legt sich auf sie drauf. Die Elefantenstellung ist ein ziemlicher Orgasmus-Garant!

Der rechte Winkel

Der rechte Winkel

Hier ist der Name Programm: Er steht im rechten Winkel zu ihr und dringt von vorne in sie ein. Klappt natürlich nur, wenn sie auf einer Erhöhung, wie zum Beispiel einem Tisch, liegt.

Der Lotus

Der Lotus

Eine sehr innige und intensive Sexstellung, in der man wunderbar heiße Küsse austauschen kann.

Der Waffenstillstand

Der Waffenstillstand

Sieht gechillt aus – ist es auch! Dennoch kann diese Stellung super heiß sein! Er liegt auf der Seite und sie legt im rechten Winkel locker ihre Beine über seine Hüfte.

Die erhobene Stellung

Die erhobene Stellung

Sie liegt auf dem Rücken mit etwas angehobenem Po, er dringt von vorne in sie ein. Sorgt für eine intensive G-Punkt-Stimulation!

Die Meerjungfrau

Die Meerjungfrau

Die Frau liegt quasi wie eine Meernixe auf einer Erhöhung und streckt die Beine wie eine Flosse nach oben. Er dringt dann im Stehen in sie ein.

Rollentausch

Rollentausch

Besser bekannt als Reiterstellung. Sie sitzt auf ihm und bestimmt selbst Intensität und Tempo beim Sex.

Die Ziege und der Baum

Die Ziege und der Baum

Super im Auto! Sie sitzt rückwärts auf ihm und kann selbst steuern, wie intensiv die Penetration werden soll.

Missionarsstellung

Missionarsstellung

„Die elfte Position“, wie sie im Kamasutra auch genannt wird, wird wohl am häufigsten praktiziert. Zurecht – denn die Missionarsstellung ist längst nicht so langweilig wie ihr Ruf!

Ein summender Affe umfängt den Baum

Ein summender Affe umfängt den Baum

Funktioniert am besten auf einem Stuhl. Er unten, sie oben. Super innig und super heiß!

Der Hund

Der Hund

Ein Klassiker im Schlafzimmer – denn hier kann er die Frau besonders intensiv stimulieren. Allerdings empfinden nicht alle Frauen die Hündchenstellung als angenehm. Hier gilt: Ausprobieren!

Die schwebende Vereinigung

Die schwebende Vereinigung

Sex im Stehen? Gar nicht so leicht. In dieser Kamasutra-Stellung wird es aber richtig heiß! Und so funktioniert’s: Beide Stehen, sie schlingt ein Bein um ihn – fertig!

Medikamente (Potenzmittel) gegen Erektile Dysfunktion


Professor Dr. Christian Stief ist Facharzt für Urologie

Beratender Experte

Professor Dr. Christian Stief ist Facharzt für Urologie. Er habilitierte sich 1991 an der Medizinischen Hochschule Hannover. Seit 2004 steht er als Direktor der Urologischen Klinik des Klinikums der Universität München vor. Er ist Herausgeber mehrerer deutsch- und englischsprachiger wissenschaftlicher Bücher und war von 2006 bis 2012 Mitherausgeber der Fachzeitschrift European Urology. Seit 2018 ist er Mitglied des Medizinausschusses des Wissenschaftsrates der Bundesregierung und der Bundesländer.

 

Dr. Nadia Schendzielorz

Medizinisch geprüft von: Dr. Nadia Schendzielorz

Dr. Nadia Schendzielorz ist seit 2016 Apothekerin in unserer Online-Apotheke. Sie schloss ihr Studium der Pharmazie an der Rheinischen-Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn ab. Im Anschluss arbeitete sie an ihrer Dissertation an der Universität von Helsinki in Finnland und promovierte erfolgreich im Fachbereich Pharmakologie.

 

Letzte Änderung: 30 Oktober 2020

 

Quelle: Sexstellungen (Kamasutra)

Einzelnachweise
  • Martin Mittwede: Spirituelles Wörterbuch Sanskrit − Deutsch. Sathya Sai Vereinigung, Dietzenbach 1999, Lemma kāmasūtra.
  • Martin Mittwede: Spirituelles Wörterbuch Sanskrit − Deutsch. Sathya Sai Vereinigung, Dietzenbach 1999, Lemma purushārtha.
  • Kamasutra. Übersetzung von Robin Cackett. Wagenbach, Berlin 2004, S. 13f.
  • Kamasutra. Übersetzung von Robin Cackett. Wagenbach, Berlin 2004, S. 67.
  • Martin Mittwede: Spirituelles Wörterbuch Sanskrit − Deutsch. Sathya Sai Vereinigung, Dietzenbach 1999, Lemma purvapakshin.
  • Kamasutra. Übersetzung von Robin Cackett. Wagenbach, Berlin 2004, S. 44–48.
  • Kamasutra. Übersetzung von Robin Cackett. Wagenbach, Berlin 2004, S. 49f.
  • Kamasutra. Übersetzung von Robin Cackett. Wagenbach, Berlin 2004, S. 50f.
  • Das Kāmasūtram des Vātsyāyana, Berlin 1922, S. 3
  • Kamasutra. Übersetzung von Robin Cackett. Wagenbach, Berlin 2004, S. 67 f.
  • Das Kāmasūtram des Vātsyāyana, Berlin 1922, S. 95–99
  • Kamasutra. Übersetzung von Robin Cackett. Wagenbach, Berlin 2004, S. 54–56.
  • Das Kāmasūtram des Vātsyāyana. Berlin 1922, S. 238–241
  • Das Kāmasūtram des Vātsyāyana. Berlin 1922, S. 289–293
  • Das Kāmasūtram des Vātsyāyana. Berlin 1922, S. 319–323
  • Das Kāmasūtram des Vātsyāyana. Berlin 1922, S. 386–389. Kamasutram, Buch 6, Kapitel 2.
  • Das Kāmasūtram des Vātsyāyana. Berlin 1922, S. 465–469
  • Nuri Vittachi: Das Kamasutra für Manager: Führen, leisten und ethisch handeln. Barth, Frankfurt am Main 2008.
  • Volker Zotz: Kamasutra im Management. Inspiration und Weisheiten aus Indien. Campus, Frankfurt am Main 2008.

 

Link zum Versandhandels-RegisterQSCert9001BVDVA